Gebratenes Gemüse – Ein Klassiker

In jedem Land, welches wir bis anhin bereist haben, war frisches Gemüse einfach erhältlich: in Pakistan, Indien und Nepal an kleinen Ständen im ganzen Land verteilt und im Iran, Thailand und Laos vor allem auf Märkten in fast jedem Dorf und jeder Stadt. Das Gemüse ist oft frisch und schmackhaft. Tomaten, Gurken, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch waren überall einfach zu bekommen. Ansonsten kauften wir, was vorhanden war und worauf wir gerade Lust hatten.

Wir haben im Auto immer einen Vorrat an Gemüse. Da wir kein Fleisch essen, besteht ein Grossteil unserer Nahrung aus frischem Gemüse. Es macht Spass, in verschiedenen Ländern die Märkte und die verschiedenen Lebensmittel zu erkunden.

Gebratenes Gemüse gibt es bei uns oft in allen Variationen zu Reis. Damit das Gericht richtig gut schmeckt, muss das Gemüse scharf angebraten und mit Sojasauce abgelöscht werden. Am liebsten verfeinern wir es dann mit frischen Kräutern und Sesam.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.